2m Spur in Baustellen – Verstärkte Kontrollen von PKWs

2m Spur in Baustellen – Verstärkte Kontrollen von PKWs

In letzter Zeit werden verstärkt die 2m Spuren in Baustellen kontrolliert, denn viele neuere Fahrzeuge sind zwar laut Fahrzeugschein schmaler als 2m, aber gesetzlich zählt nicht die im Fahrzeugschein ausgewiesene Breite sondern die „tatsächliche“ Breite, das heißt direkt an den Außenspiegeln.

Hier ein Beitrag des ZDF dazu:

Klick mich

Ich hab natürlich gleich mal an meinem V40 nachgemessen, im Fahrzeugschein stehe 1717mm Breite, real ist er 1,91m breit, also noch auf der 2n Spur zulässig. Anders schaut es zB beim aktuellen Golf 6 oder dem Scirocco aus:

Golf R:
 Breite 1.786 mm
 Breite inkl. Außenspiegel 2048 mm

Scirocco R :
 Breite 1.810 mm
 Breite inkl. Außenspiegel 2080 mm

Also messt mal lieber an euren Autos nach bzw. schaut im Internet, denn eine Missachtung der 2m Spur kostet ab 30 Euro aufwärts.

2 Gedanken zu „2m Spur in Baustellen – Verstärkte Kontrollen von PKWs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.